Press

Press Relations

Willkommen im Newsroom von Grand Basel

Press Contacts

Lana Nyfeler
Global Head of Communications
lana.nyfeler@grandbasel.com

Press Releases

Grand Basel

Press Release

Basel, 31 August 2017

MCH Group lanciert Grand Basel als ersten globalen Salon für die wertvollsten Automobile der Welt.
Grand Basel

Press Release

Basel, 31 August 2017

Grand Basel: Design-Ikonen und futuristische automobile Visionen vermitteln ein einzigartiges Ausstellungskonzept.

Press Pictures

Photo credits: Grand Basel / diephotodesigner.com
Automobile Avantgarde von gestern, heute und übermorgen vermittelt das Ausstellungskonzept der Grand Basel. Vorn: Rem D. Koolhaas für United Nude - Lo Res Car (2017): Das polygonale Design eines Lamborghini Countach zur minimalen Keilform abstrahiert. Hinten: Avions Voisin, C25 Aérodyne (1935) - eine Ikone von Automobiltät und Urbanität und Lieblingsmarke des Schweizer Architekten LeCorbusier.
Grand Basel: Andrea Zagato kündigte eine Hommage an die legendäre Marke IsoRivolta an: Das Zagato IsoRivolta Vision Gran Turismo Concept.
Grand Basel Avant Première (vlnr): Stephan Peyer (Chief Development Officer, MCH Group), René Kamm (CEO, MCH Group), Rem D. Koolhaas, Andrea Zagato, Mark Backé (Managing Director Grand Basel), Giorgetto Giugiaro, Paolo Tumminelli.
Grand Basel: Giorgetto Giugiaro, „Autodesigner des Jahrhunderts“ zeigt den Bertone Corvair Testudo, den er im Alter von 24 Jahren entwarf.
Designer Rem D. Koolhaas zeigte für sein Modelabel United Nude ein neues "Lo Res Car", für das er das polygonale Design eines Lamborghini Countach zur minimalen Keilform abstrahierte. Auch dieses Werk wurde an der Avant-Premiere der Grand Basel erstmalig gezeigt.
Grand Basel Avant Première: René Rey, Fondation Hervé, präsentiert seinen Avions Voisin C25 Aérodyne (1935) - die Lieblingsmarke des Schweizer Architekten LeCorbusier. Im Hintergrund: der "Plan Voisin" - LeCorbusiers Vision eines autogerechten Umbaus von Paris.
Grand Basel Avant Première: Giorgetto Giugiaro, Car Designer of the Century und Swiss designer Alfredo Häberli vor Guigiaros Bertones frühem Meisterwerk, dem Corvair Testudo von 1962.
Von links: René Kamm, CEO der MCH Group, Paolo Tumminelli, Gründungsvorsitzender des Grand Basel Kuratoriums und Mark Backé, Managing Director der Grand Basel.
Paolo Tumminelli und Andrea Zagato enthüllen das Zagato IsoRivolta Vision Gran Turismo Concept - aber nur ein wenig: Das Automobil wird in voller Pracht im Oktober präsentiert und erstmals mit der Sony Playstation erfahrbar sein. Als physisch fahrbares Automobil soll es zu einem der Highlights der Grand Basel 2018 werden.
Ein großer Moment der Grand Basel Avant Première: Auf Knopfdruck durch René Kamm, Paolo Tumminelli und Mark Backé werden das Ausstellungsdesign und vier programmatische Automobile enthüllt.